Biographie

Alexander Maurer
Patienten Coach und Hypnose Therapeut

 

Die eigenen Ressourcen entdecken und selbst Lösungen für den Umgang mit seiner Situation zu finden, sind für mich die wichtigsten Herausforderungen in unserem Lebens. Dies erfordert von uns Offenheit und ein Bemühen, seiner Situation einen Sinn zu geben, um den eigenen Weg mit Vertrauen und Zuversicht zu gehen.

Die Suche nach den Ursachen von Krebs und Lösungen zu seiner Behandlung haben mich nach meiner Tätigkeit als Arzt im Bereich Hämatologie/Onkologie bewogen, zuerst in die Forschung zu gehen und dann in der pharmazeutischen Industrie bei der Entwicklung neuer Medikamente zu helfen.

Die Krebserkrankung meines Vaters und meine nachfolgenden Erfahrungen im Bereich  der Systemischen Beratung der Hypnosetherapie und asiatischer Ansätze zu Gesundheit (Tai Chi, Qi Gong und Zen Meditation) haben mir eine neue Sicht auf die Behandlung von chronisch kranken Patienten gegeben. Denn trotz aller Fortschritte in der Entwicklung neuer Wirkstoffe und ihrer Anwendung darf die Einstellung des Patienten zu sich und seiner Erkrankung und das vertrauensvolle Verhältnis zwischen Patient und Arzt oder Therapeuten nicht aus den Augen verloren werden. Dieser Bereich, der schon immer Teil einer erfolgreichen Behandlung war, kann heute wieder stärker in den medizinischen Alltag integriert werden. Genau dies versuche ich zu erreichen.